Würfelsäckchen stricken

Ich habe angefangen zu stricken.

Um ein paar Garnreste aufzubrauchen, habe ich ein Würfelsäckchen entwickelt.

Er faßt einen Standard-Rollenspielzatz von 7 Würfeln und ist quasi selbstverschließend, kann aber auch mit einem Verschlußband versehen werden.

Material: * Garn aus Polyacryl mit ca. 150m/50g * Gestrickt mit einem Nadelspiel 4mm

  • 6 Maschen türkisch aufnehmen
  • 1 Runde rechts stricken
  • 1 Runde aus jeder Masche 2 heraus stricken
  • 1 Runde rechts stricken, dabei auf 3 Nadeln aufteilen
  • 1 Runde aus jeder Masche 2 heraus stricken
  • 1 Runde rechts stricken
  • 1 Runde aus jeder 2. Masche 2 heraus stricken
  • 1 Runde rechts stricken
  • 1 Runde aus jeder 3. Masche 2 heraus stricken
  • 1 Runde abwechselnd 1 Masche rechts, 1 Masche links stricken
  • 1 Runde abwechselnd 1 Masche links, 1 Masche rechts stricken
  • 1 Runde abwechselnd 1 Masche rechts, 1 Masche links stricken
  • 1 Runde abwechselnd 1 Masche links, 1 Masche rechts stricken
  • 1 Runde abwechselnd 1 Masche rechts, 1 Masche links stricken
  • ab hier auf jeder Nadel 2 Maschen rechts zusammenstricken, abwechselnd 1 Masche links, 1 Masche rechts, die letzten beiden Maschen links zusammenstricken, bis auf jeder Nadel nur noch 6 Maschen sind
  • 2 Runden rechts stricken
  • 1 Runde abwechselnd je 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Überschlag aufnehmen
  • 2 Runden rechts stricken
  • rechts stricken und abketten